In die Natur...

Diskussion im Forum Bewahrung der Schöpfung

Haben wir den Bezug zur Natur verloren? Wenn ja, wie kommen wir wieder mehr in Kontakt mit dem Leben und mit der Natur?

"Apokalyptisch die Welt wahrnehmen heißt, die Welt sinnlich wahrzunehmen" schreibt Professor Jürgen Manemann, Direktor vom Forschungsinstitut für Philosophie in Hannover.
Was das bedeutet, warum das den Kern unseres Glaubens betrifft und uns zum Handeln ermutigt, soll in dem Online-Gespräch des Forums am Anfang stehen. 
Weiter geht es dann um konkrete Schritte, wie die Folgerungen aus dem Gespräch gemeinsam in Handeln umgesetzt werden können.

Weitere Themen des Forums je nach Verlauf:

  • Weiterführen der Gespräche mit Landwirten
  • Artenvielfalt mit Blühflächen
  • Energiewende - was kann jeder Einzelne tun?
Termin
18.01.2021, 18:00 Uhr
Ort
Online-Meeting
Tel.: 05066 9037151
E-Mail: dekanat(ät)kathkirche-borsa.de
Leitung / Ansprechperson
Waltrud Kilian, Pastoralreferentin
Veranstalter

Forum Bewahrung der Schöpfung
Dekanat Borsum-Sarstedt

Anmeldefrist
18.01.2021
Information und Anmeldung
Waltrud Kilian
Tel.: 05066 9037151
kilian(ät)kathkirche-borsa.de