Prävention von sexueller Gewalt

Schulung für Ehrenamtliche 2018

 Ehrenamtliche, die regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten, sollen im Bistum Hildesheim an einer 6-stündigen Schulung teilnehmen. 2018 werden weitere Kurse für Ehrenamtliche angeboten. Jede Schulung ist für bis zu 20 Teilnehmende ausgelegt. Für viele, die bisher daran teilgenommen haben, war dieser Kurs eine Bereicherung. Neben dem wichtigen Thema des richtigen Umgangs mit Nähe und Distanz in der Arbeit mit Jugendlichen und Kindern war es wichtig mit anderen Engagierten aus dem Dekanat in Kontakt zu kommen.

Im Ablauf des Kurses wird es bei den Schulungen an einem Sonnabend auch ein Mittagessen geben. Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten. Alternativ zu den Samstagsschulungen gibt es im März und im August zwei Schulungen, die an zwei Abendtermine in der Woche stattfinden. Zur Teilnahme daran gehören jeweils verbindlich beide Abende.

Termine 2018

Schulung 1: Sonnabend, 3.3.2018, 10-17 Uhr in Sarstedt
Schulung 2: Mittwoch, 7.3. und Donnerstag 8.3. 2018, jeweils 18-21 Uhr in Giesen
Schulung 3: Sonnabend, 18.8. 2018, 10-17 Uhr in Ottbergen
Schulung 4: Dienstag, 21.8. und Mittwoch, 22.8. 2018, jeweils 18-21 Uhr in Harsum

Weitere Informationen zu Prävention im Bistum Hildesheim finden Sie unter
prävention.bistum-hildesheim.de

Anmeldung und Infos:

Fachstelle Prävention von sexuellem Missbrauch und zur Stärkung des Kindes- und Jugendwohles Email: jutta.menkhaus(ät)bistum-hildesheim.de
Telefon: 05121 17915-61/59

Termine für Schulungen von Fachkräften für institutionelle Schutzkonzepte:

 15.06.2018, 17:00 Uhr - 16.06.2018 um 17:00 Uhr im Priesterseminar Tagungshaus 
7.09.2017, 17:00 Uhr - 8.09.2018 um 17:00 Uhr im Priesterseminar Tagungshaus

Termin
18.08.2018, 10:00 Uhr
- 18.08.2018, 17:00 Uhr
Ort
Pfarrheim Bettmar
Turmstraße 15
31174 Bettmar
Zielgruppe

Ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen, Honorarkräfte, Diakone im Zivilberuf, FSJler und Praktikanntinnen

Leitung / Ansprechperson
Jugendpastoral
Hans Höing, Jugendpastoral
hans.hoeing(ät)bistum-hildesheim.de
Veranstalter
Bistum Hildesheim