Börde-Taizé im September in Hasede

Bei gutem Wetter draußen

Die evangelischen Gemeinde St. Paulus in Hasede lädt zum Taizé-Gebet ein; je nach Wetter draußen oder in der Kirche.

Bei trockenem Wetter wird das meditative Taizé-Gebet wieder draußen stattfinden.  Stille mit Vogelgezwitscher, Meditativer Gesang mit Abstand und das Wort zum Tag aus der Bibel unter freiem Himmel. Das Gebet der Kommunität aus dem französischen Burgund ist geprägt von großer Einfachheit.
Deshalb ist es auch ganz einfach, in etwas schwierigen Zeiten trotzdem in diesem Geist miteinander zu beten. Vorgegeben ist für das Gebet draußen jeweils ein 2-Meter-Abstand zwischen den Gebetsteilnehmern. 

Bei Regenwetter findet das Gebet in der Kirche statt. Gemeinsamen Gesang wird es dann nicht geben, aber Einzelne werden für alle singen und musizieren. In der Kirche ist ein Mundschutz notwendig.   Die Kontaktdaten aller Teilnehmer werden drei Wochen im Dekanatsbüro aufbewahrt und danach vernichtet.

 Mehr Informationen und weitere Impulse von Taizé bekommen Sie auf der Homepage der Kommunität: www.taize.fr/de

 

Weitere  geplante Termine für 2020

Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Hinweise!

DatumKirche
Freitag, 18. SeptemberLichterfeier Ottbergen
Donnerstag, 24. SeptemberSt. Paulus, Hasede
Donnerstag, 29. OktoberSt. Georg, Kemme
Donnerstag, 26. NovemberSt. Matthias, Hüddessum

Downloads zum Thema

Termin
24.09.2020, 19:30 Uhr
Ort
St. Paulus
Brückenstraße 10
31180 Giesen - Hasede
Tel.: 05066 9037151
E-Mail: dekanat(ät)kathkirche-borsa.de
Veranstalter

Dekanat Borsum-Sarstedt
St. Paulus