Börde-Taizé auch im Oktober draußen

Meditativer Tagesabschluss unter freiem Himmel

Die evangelischen Gemeinde St. Georg in Kemme lädt ein.

Es wird immer kälter. In der Zeit der  Corona-Pandemie ist gemeinsamer Gesang im geschlossenen Raum problematisch. Das Börde-Taizé in Kemme soll deshalb trotz der Jahreszeit draußen stattfinden. Empfohlen wird dafür warme Kleidung, das Mitbringen eines Sitzkissens und vielleicht ein eigenes  wärmendes Licht. Dann kann die  Stille unter freiem Himmel, der meditative Gesang mit Abstand, das Gebet und der biblische Text zu einem guten  Tagesausklang werden. 

Das Gebet lehnt sich an die sehr einfache Spiritualität aus Taizé, der Kommunität im französischen Burgund an. 

Bei Regenwetter muss das gemeinsame Gebet leider ausfallen. Anregungen zum Gebet zu Hause finden sich dann hier auf der Website.  

 Mehr Informationen und weitere Impulse von Taizé bekommen Sie auf der Homepage der Kommunität: www.taize.fr/de

 

Weitere  geplante Termine für 2020

Auch in Hüddessum soll das Gebet draußen stattfinden.
Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Hinweise!

DatumKirche
Donnerstag, 26. NovemberSt. Matthias, Hüddessum
Termin
29.10.2020, 19:30 Uhr
Ort
St.Georg
Mittelstraße 1
31174 Schellerten - Kemme
Tel.: 05066 9037151
E-Mail: dekanat(ät)kathkirche-borsa.de
Veranstalter

Dekanat Borsum-Sarstedt
St. Georg