Börde-Taizé

Rückblick 2019 und Planung für 2020

Zu einem Rückblick auf das Börde-Taizé 2019 und zur Planung der Termine 2020 sind alle Beteiligten und alle, die das Gebet gern in Ihrer Kirche halten möchten, herzlich eingeladen.

Das Börde-Taizé richtet sich an der Liturgie und Spiritualität der Kommunität im französischen Burgund in Taizé aus. Taizé ist das ganze Jahr über Ort für internationale Jugendtreffen, in deren Zentrum das Gebet mit Meditation, Gesang, Texten und Stille steht.

Auch für das monatliche Börde-Taizé ist Stille und Meditation wesentlich. Charakteristisch darin sind die mehrstimmigen Taizé-Gesänge. Sie werden ab 19 Uhr mit der Gemeinde in der Kirche eingeübt.

Veranstalter sind das Dekanat und einige Gemeinden der Kirchenkreise Hildesheim-Sarstedt und Alfeld - Hildesheimer Land. 

Gemeinden, die gern ein Börde-Taizé in ihrer Kirche halten möchten, können sich im Dekanatsbüro melden oder einfach zu unserem Planungstreffen in Achtum dazukommen.

Planung für 2020

DatumKirche
Donnerstag, 30. Januar
Donnerstag, 27. Februar
Donnerstag, 26. März
Donnerstag, 30. April
Donnerstag, 28. Mai
Donnerstag, 25. Juni
Donnerstag, 27. August
Freitag, 18. Septemberim Rahmen der Lichterprozession in Ottbergen
Donnerstag, 24. September
Donnerstag, 29. Oktober
Donnerstag, 26. November

 

 

Downloads zum Thema

Termin
03.12.2019, 19:00 Uhr
Ort
Pfarrheim St. Martin
Kirchstraße 2
31135 Achtum
Tel.: 01520 6262283
Veranstalter

Dekanat Borsum-Sarstedt
Pfarrheim Achtum